H. Teichmann, W. Knüpfer's Angewandte Elektronik: Band II: Elektronische Bauelemente PDF

By H. Teichmann, W. Knüpfer

ISBN-10: 3642723195

ISBN-13: 9783642723193

ISBN-10: 379850430X

ISBN-13: 9783798504301

Mit dem vorliegenden Taschenbuch erscheint Band II einer 4-biindigen Reihe, die sich mit "Angewandter Elektronik" befaBt. Sie behandelt einen viersemestrigen Vorlesungskurs, den ich an der Universitiit Wiirz­ burg gehalten habe. Nachdem Band I vornehmlich die Darstellung der elektronischen Leitung und der Elektronenoptik zum Inhalt hatte, sind die Haupt­ themen des Bandes II die Beschreibung elektronischer Bauelemente sowie die Grundlagen der Vierpoltheorie; Band III wird elektronischen Geriiten und der Strahlungselektronik, Band IV der Kybernetik und Informationselektronik gewidmet sein. Wie in Band I habe ich mich auch im vorliegenden Band II um jene iiberschaubare paintings der Darstellung bemiiht, die meinen Veroffentli­ chungen stets eine gute Aufnahme sicherten. Die biographischen Notizen sowie die Zitate iilterer Originalarbeiten sollen wieder an die Menschen, die hinter dem wissenschaftlichen Werk stehen, sowie an die zeitgebunde­ nen Einfliisse von historischem,aber auch heuristischem Wert erinnern. Bei der Abfassung, dem Schreiben des Manuskriptes und dem Lesen der Korrekturen des vorliegenden Bandes II standen mir die gleichen Helfer zur Seite wie fiir Band I: mein Mitarbeiter Herr Dr. WOLFGANG KNUPFER, Frau HILDEGARD OHMANN sowie meine liebe Frau, BRUNIDLDE TEICHMANN geb. KIRCHER. Der Verlag lieB auch dem zweiten Band wieder besondere Sorgfalt bei der redaktionellen Bearbeitung, bei der Zeichnung der Abbildungsoriginale nach meinen skizzierten Vorlagen sowie bei der technischen Gesamtausstattung des gemeinsamen Werkes angedeihen. Ihnen Allen habe ich herzlich fiir ihre Bemiihungen zu danken. Kreuzwertheim, Friihjahr 1977 HORST TEICHMANN V Inhal tsverzeichnis Vorwort . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . v 1. Anwendung elektronischer Effekte ...................... . 1.1. Allgemeine Eigenschaften ................................ .

Show description

Read Online or Download Angewandte Elektronik: Band II: Elektronische Bauelemente Vierpoltheorie PDF

Best german_4 books

Download e-book for kindle: Schalentheorie by Prof. Dr. Ernest L. Axelrad (auth.)

Die Schalentheorie hat bereits eine hundertjährige Entwicklung hinter sich. Die Zeit (1888), als die grundlegende Arbeit der Schalentheorie [91] vom Autor als" . .. eigentlich ein Versuch, die Vibration der Kirchenglocken zu untersuchen" verstanden wurde, ist längst vorbei. Die Theorie wurde zur Grundlage für die examine und Berechnung unzähli­ ger Konstruktionen im Maschinen-, Flugzeug- und Schiffbau sowie bei Flächentragwerken des Bauingenieurwesens.

Additional info for Angewandte Elektronik: Band II: Elektronische Bauelemente Vierpoltheorie

Sample text

Ein Edelgas oder auch Sticks tofT. Die Photozelle im engeren Sinne arbeitet mit dem aul3eren Photoeffekt, d. h. mit der Photoelektronenemission an iiufJeren Grenzfliichen. Als Emissionsprozel3 steht sie - bis auf den Elementarakt der Loslosung der Elektronen aus dem Atomverband - in volliger Analogie zur Gltihelektronenemission und wird daher auch durch die Richardsonsche Gleichung beschrieben (vgl. Abschn. 1. sowie Bd. I, Abschn. 1. , GI. '1L ergibt: i = A T 2 e kT. [40b] wobei i den photoelektrischen Elektronenstrom, T die Kathodentemperatur und A eine Materialkonstante bedeuten.

Die Relaxationszeit zwischen ZUndung und Loschung ist maBgebend dafUr, wann das Zlihlrohr fUr einen neuen Zlihlakt bereit ist (Auflosungsvermogen). Sie liegt in der GroBenordnung von 10 - 5 S und ist durch das Produkt des Ableitwiderstandes R mit der Kapazitlit C des Kopplungskondensators zum Verstlirker (mit Zlihlvorrichtung) bestimmt (Abb. 19). Am 53 Fenster ~----=--I--=---~~ Abb. 19. oste EntladungsstromstoB einen plotzlichen Spannungsabfall, der die Anodenspannung unter den Wert der Loschspannung senkt, so daB die Entladung abreiBt.

Die bei der Entladung auftretende Dissoziation der organischen Beimengungen andert Uber langere Verwendungszeitraume die Ziihleigenschaften der selbstloschenden Zahlrohre, so daB eine laufende Kontrolle mit Standardpraparaten als Objektquellen erforderlich ist. Da es verschiedene reversible Entladungsbereiche der Glimmentladung gibt, liiBt sich ein Zahlrohr auch in verschiedener Weise betreiben. Man unterscheidet den Proportional- und Auslosebereich (Abb. 20). 1m Proportionalbereich (Abb. 20, 0 - A) ist der auftretende Strom i proportional der primar yom Objekt durch StoBionisation erzeugten Elektrizitatsmenge, d.

Download PDF sample

Angewandte Elektronik: Band II: Elektronische Bauelemente Vierpoltheorie by H. Teichmann, W. Knüpfer


by Jeff
4.0

Rated 4.84 of 5 – based on 29 votes